Mittwoch, 30. Dezember 2015

Auf den ersten Blick

Hallo meine lieben Blogbesucher,

ich bin hin und weg von den neuen Produkten,so dass ich es heute Morgen kaum ausgehalten habe und mich gleich wieder in mein Atelier begeben habe um diese Karte zu basteln.


Das neue Stempelset heißt "Auf den ersten Blick" und hat neben dem wunderschönen Hintergrundstempel, welchen ihr hauchzart auf "Kirschblütenpapier" in Kirschplütenstempelfarbe gestempelt erkennen könnt, auch noch sehr schöne Texte und diesen tollen Herzstempel.
Das Herz wurde in Kirschblüte von mir embosst und mit der Herzstanze ausgestanzt.


Die silbernen Kleckse sind ebenfalls aus dem kommenden Frühjahr/Sommerkatalog von Stampin' Up! embosst worden.
Es wirkt dadurch edel und verspielt.
Wer von Euch das Stempelset "Gorgeous Grunge" liebt, der wird das neue Stempelset "Timeless Textures" höchstwahrscheinlich noch mehr lieben.
Es eignet sich hervorragend um schlichtes Papier ein eigenes Design zu verpassen.

Ihr dürft weiterhin gespannt sein!
Morgen gibt es eine weitere Karte mit den neuen SU!-Produkten von mir zu betrachten. 

Ganz liebe Grüße, Eure Nenna

Dienstag, 29. Dezember 2015

Bärchengruß

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich Euch ein weiteres Stempelset aus dem Frühjahr/Sommerkatalog vorstellen.
Passend zu den Stempel erhält man im "Sparen im Paket" die Thinlitsformen gleich dazu.
Gesehen, verliebt und gekauft war dieses Set ohne lange zu überlegen!


Den Bienenwabenhintergrund habe ich mit dem Stempelset "Schmetterlingsgruß" und der Stempeltinte "Honiggelb" bestempelt.
Ich finde das passt wunderbar zu dem Thema.


Der Bär wurde von beiden Seiten bestempelt und mit dem Fingerschwämmchen und "Schokobrauner" Stempeltinte leicht betupft. Die Ärmchen dann noch nach vorne gebogen damit der Bär seine 3D-Optik erhält.
Ihr dürft weiterhin gespannt sein! In diesem Set sind noch viele Motive die sich zu tollen Bärengeschichten zusammensetzen lassen.
Für mich als Imkerstochter war gleich klar das ich den Honigtopf auswähle.

Honigsüße Grüße, Eure Nenna




Sonntag, 27. Dezember 2015

Kleiner Einblick Frühjahr/Sommerkatalog SU!

Hallo Ihr lieben Kreativen!

Weihnachten ist vorbei und der Stress der letzten Tage fällt so langsam von mir ab.
Vielleicht geht es euch ähnlich. Für mich gibt es nichts entspannenderes als in meinem Wintergarten, an meinem Basteltisch zu werkeln.
Schon seit Tagen freue ich mich endlich mit den neuen Produkten aus dem Frühjahr/Sommerkatalog 2016 von Stampin'Up! arbeiten zu können.

Also habe ich mich ans Werk gemacht um Euch einen kleinen Einblick zu gewähren, was Euch aus dem neuen Katalog so erwartet. 


Ihr dürft schon sehr gespannt sein. Ich finde es gibt wieder tolle Produkte die jedes Bastlerherz höher schlagen lässt.


Ich habe mich sofort in diese neue Thinlitsform verliebt!
Sie ist einfach toll für Hochzeiten, Muttertag, Valentinstag oder einfach mal um einem lieben Menschen ein Dankeschön zu überbringen.


Mit der Präzisionsstanzplatte und einem neuen Werkzeug von SU, der kleinen Bürste für filigrane Stanzteile, wird das Produzieren kinderleicht. 
Alle noch so kleinen Stanzstückchen lassen sich locker leicht aus der Form lösen.
Einfach genial!


Eine Kundin von mir erzählte mir neulich das sie meine Karten so schön findet, dass sie angefangen hat, diese in Rahmen an die Wand zu hängen.
Viel zu schade sei es, diese nur in einer Kiste zu verstauen.
Ich finde das ist eine sehr schöne Idee und hab gleich mal mein erstes Projekt eingerahmt.
Macht doch gleich was her, findet ihr nicht auch?


Ich wünsche Euch allen Stressfreie Tage mit viel Spaß am Kreativ sein zu dürfen!

Viele liebe Grüße,

Eure Nenna

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Bis zu 60% sparen beim Jahresendverkauf von Stampin' Up!

Hallo ihr  lieben Kreativen!

Es wird Zeit sich mal was Gutes zu tun! Passend zu Weihnachten darf man sich gerne auch mal selber beschenken, wie ich finde!

http://www2.stampinup.com/ECWeb/ItemList.aspx?categoryid=160300&country=DE
Klick ins Bild um zu den Angeboten zu gelangen


Toll das Stampin 'Up! so ein super Sparangebot zum Jahresende anbietet.
Viele der Produkte aus dem Herbst/Winterkatalog, die leider nicht in den neuen Jahreskatalog übernommen werden, können nochmal mit einem Rabatt von bis zu 60% von Euch erstanden werden.
Am Dienstag den 15.12.15 mache ich noch mal eine Sammelbestellung. Falls Du also etwas mitbestellen magst und das Porto sparen möchtest, hast du bis 19 Uhr am Dienstag Zeit, mir deine Bestellung per Telefon oder E-Mail zukommen zu lassen. 

Ich freue mich auf jeden Fall für Euch, dass ihr die Gelegenheit bekommt ein echtes Schnäppchen zu ergattern.

Ganz liebe Grüße, Eure Nenna

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Winterliche Kugelkarte

Hallo ihr lieben Kreativen!

Der Schnee lässt ja leider noch auf sich warten und in der Natur blüht schon wieder der Haselnussstrauch.
Verrückte Welt!
Dann mag ich es wenigstens auf meinen Weihnachtskarten ordentlich schneien lassen.
 

Heute hab ich mit einem tollen Stempelset von Stampin' Up! gearbeitet, welches "Wonderland" heißt.
Ich liebe es alleine schon wegen dem minikleinen Schneeflockenstempel den ich als Hintergrund verwendet habe. Der ist einfach zuckersüß!
Die Tannenbäume sind auch super! Damit lässt sich ein ganzer Winterwald zaubern.
Der Spruch ist aus einem älteren Stempelset von SU! "Wunderbare Weihnachtsgrüße".
Ich bin ganz froh das ich es damals noch gekauft habe, denn das Stempelset gibt es nicht mehr zu kaufen und ich verwende die Sprüche daraus doch sehr gerne.


Die hölzerne Schneeflocke lässt sich im Kreis rund herum schieben.
Doris meine liebe Stempelmami hatte damals, als ich noch Kundin bei ihr war, eine Osterkarte mit ovalen Thinlits mit dieser Technik gebastelt. Als ich die "Akzente Schneeflocken" bei SU! gesehen hatte, ist mir die Idee von damals gleich wieder eingefallen.
Also mussten sie schnell eingekauft werden.
Ich liebe Karten die eine Spielfunktion haben, aber gleichzeitig nicht schwer zu werkeln sind.

Ich hoffe ich konnte Euch inspirieren und wünsche Euch viel Spaß beim Gestalten eurer Weihnachtskarten

Ganz liebe Grüße, Eure Nenna.

Samstag, 21. November 2015

Schokoladenaufziehschachtel

Hallo ihr lieben Kreativen,

heute könnt ihr eine Schokoladenaufziehschachtel von mir sehen. Ich hab mal ein paar für den Weihnachtsmarkt in Dahle angefertigt. Gefüllt habe ich sie mit Schogetten. Wenn man am Glöckchen zieht, kommt die Schokolade zum Vorschein.
Sieht wie Zauberei aus.


Damit die Schokolade in die Schachtel passt, ist genaues Arbeiten notwendig. Sie soll ja nicht wackeln und klemmen.
Falls ihr eine Anleitung von dieser raffinierten Schachtel haben wollt, dann hinterlasst mir einen Kommentar. Ich lasse euch dann gerne die Anleitung zukommen.


Wünsche euch noch einen schönen Samstagabend,

eure Nenna

Montag, 16. November 2015

Auslaufliste und 20% Preisnachlass!!!!

Heute kam die Auslaufliste des Herbst-/Winterkatalogs 2015 raus.
Ihr könnt noch bis zum 4. Januar 2016 aus dem Katalog bestellen.
Passt aber auf, was weg ist, ist weg.
Schiebt es also nicht zu lange vor euch her.

http://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2015/11_November/Holiday%20Retiring%20List/EU_HolidayRetiringList_DE.pdf


Link zur PDF-Datei

Kreuze in der rechten Spalte kennzeichnen nicht mehr erhältliche Artikel.

Sagt mir bitte Bescheid wenn ich für euch was bestellen soll.


Heute startet auch eine andere tolle Aktion. Hier bekommt ihr auf ausgewählte Artikel 20% Preisnachlass!


http://www2.stampinup.com/ECWeb/ItemList.aspx?categoryid=160600
klick mich..

Diese Aktion giltet bis zum 20. November. Schaut rein was es da so alles gibt.

Und wenn Dir was gefällt, dann lass es mich wissen.


Viel Spaß beim stöbern,

eure Nenna
 

Sonntag, 15. November 2015

Ach, wie liebe ich Schneekugeln!

Halli Hallo ihr lieben Leser!

Zum Wochenabschluss gibts noch ein Kartenmodell das ich mit dem Stempelset "Sparkly Seasons" gestaltet habe.
Das mit Glitzerpapier ausgestanzte Wort, bekommt man super einfach mit den Thinlits-Formen "Weihnachtliche Worte" hin, die man ganz einfach durch die gute Big Shot kurbelt.
 

Der Nussknacker ist mit wasserfester Stempelfarbe gestempelt, so das ich ohne, dass etwas verwischt wird, mit den " Stampin Write Markern alles ausmalen kann.
Als kleiner besonderer Hingucker habe ich die Schneekugel mit einer Glitzerschicht embosst.
Der Schnee ist ja bei uns noch lange nicht in Sicht, dann darf es gerne in der Schneekugel ordentlich schneien. ;)
Diese Technik wende ich sehr gerne auf Weihnachtskarten an.
Vielleicht könnt ihr das auf dem Foto ein klein wenig erkennen.


Nun denn, 
ich wünsche Euch noch ein wunderschönen Sonntag Abend und einen guten Start in die kommende Woche.

Seid herzlich gegrüßt,

eure Nenna

Samstag, 14. November 2015

Drei-Karten-Weihnachtsworkshop

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es nach längerer Zeit  mal wieder einen Blogeintrag von mir. Ich hatte einiges zu tun um für meinen Drei-Karten-Weihnachtsworkshop alle Vorbereitungen zu treffen und gründlich zu planen.
Ich kann euch gar nicht sagen wie viel Spaß mir das gemacht hat.
Entstanden sind diese drei Modelle:

1.Kling Klöckchen
2. Vor dem Kamin (LED Klappkarte)
3. Weihnachtsvogelkarte (mit embosster Glitteroberfläche)

Als kleiner Bonus durften meine Workshopteilnehmer je zwei Karte pro Modell machen.
Das fanden meine Gäste natürlich richtig Klasse.
 

So fanden an unserem großen Esszimmertisch sechs Frauen einen gemütlichen Platz um fleißig bei fast 20 Grad zu werkeln.
Bei solchen frühlingshaften Temperaturen ist es nicht einfach, in weihnachtliche Stimmung zu verfallen. Dennoch haben sich alle auf diesen Tag gefreut und konnten mit wunderschönen Inspirationen und fertigen Karten nach Hause gehen.

Ich selber habe es geliebt, auf Workshops zu gehen und einfach mal den ganzen Tag nur basteln zu dürfen, ohne irgend eine andere Verpflichtung haben zu müssen.
Genau das möchte ich meinen Workshopteilnehmer auch ermöglichen.
Man fühlt sich nach so einem Workshop immer wie im Urlaub und ist völlig entspannt. 
Einfach toll und unbezahlbar.


Natürlich bekommt jeder Teilnehmer auch ein kleines Gastgeschenk von mir, dass er mit nach Hause nehmen darf.
Diesmal gab es einen kleinen Milchkarton in Form einer kleinen LED-Laterne.
Wenn man also das kleine LED-Teelicht anmacht, leuchtet es gemütlich warm und lässt doch noch etwas weihnachtliche Stimmung aufkommen.


Spekulatius und Lebkuchen darf natürlich, wie ich finde, auf einem Weihnachtsworksop  auch nicht fehlen.
Für die salzigen Geschmäcker gab es eine, von meiner Mutter liebevoll arrangierte Tortilla.
Die war natürlich ratze fatze weg und ich hab mir schon überlegt, ob ich nicht auch mal einen Kochworkshop zum herstellen einer Tortilla anbieten sollte.
Was meint ihr?
Das würde bestimmt den ein oder anderen freuen.

So ihr lieben Leut, ich wünsche euch ein tolles Wochenende.
Nicht vergessen, morgen gibt es wieder die Möglichkeit bei mir zu bestellen und den Versand zu sparen.
Falls ihr also noch was mit bestellen wollt, dann lasst es mich bis spätestens 19.00Uhr morgen Abend wissen.

Ganz liebe Grüße, eure Nenna
 

Sonntag, 1. November 2015

Liebenswertes Projekt, eine gute Sache!

Hallo meine lieben Blogbesucher!

das Warten hat ein Ende!
 Heute möchte ich Euch gerne über mein liebenswertes Projekt aufklären.


Letzte Woche saß ich an einem Modell, für eine Karte, mit der ich mich für Menschen einsetzen  möchte, die schöne Momente und gute Erfahrungen dringend brauchen.


In diesem Jahr habe ich mich dazu entschlossen, dieses "liebenswerte Projekt" in Form einer Flüchtlingshilfenkarte zu entwerfen.
Der komplette Erlös von 5€ pro Karte soll dann in Materialien wie Buntstifte, Malpapier, Wasserfarben, Straßenmalkreide, Scheren, Kleber etc.. fließen. Also alles rund ums Basteln.


Ich möchte den Menschen die so viel Leid und Schmerz erfahren mussten, dadurch ein klein wenig Sicherheit und Freude in ihren Alltag zurück geben. Durch das Arbeiten mit den eigenen Händen, in Form von Bildender Kunst, kann einiges an schlechten Erfahrungen verarbeitet und evtl. sogar abgebaut werden.

 
In liebevoller Handarbeit sind zur Zeit 24 diese Flüchtlingshilfenkarte entstanden.
Falls Du Interesse hast, eine davon zu kaufen und dieses "Liebenswerte Projekt" zu unterstützen, dann melde Dich einfach bei mir. 
Gegen 5€ + Porto sende ich Dir auch gerne eine zu.
 

Jeder Mensch kann etwas in seinem Leben besonders gut.
Wenn alle Menschen ihre Fähigkeiten für Menschen in Nöten einsetzen würden, würde unsere Welt schon ein großes Stück besser aussehen.
Davon bin ich überzeugt!

Viele liebe Grüße,

Eure Nenna

Dienstag, 27. Oktober 2015

Liebenswertes Projekt

Hallo Ihr Lieben!

Hier entsteht eine liebenswerte Sache!
Bleibt neugierig und gespannt!
Ich will noch gar nicht zu viel verraten.


In wenigen Tagen erfahrt ihr mehr darüber!
Ganz liebe Grüße, Eure Nenna

Sonntag, 11. Oktober 2015

Minialbum Workshop

Halli Hallo ihr lieben Leut!

Gestern hatte ich bei mir zu Hause in gemütlicher Runde meinen Minialbumworkshop.
Meine Gäste haben es richtig genießen können, mal ein paar Stunden dem Alltag zu entfliehen und sich von mir mit Kaffee, Kuchen und kleinen Snacks verwöhnen zu lassen.
Ich bin immer sehr gerne gut vorbereitet und habe schon mal zwei Modelle im Vorfeld angefertigt, damit das Nachbasteln etwas leichter fällt. 
Das Ausschmücken des Projektes hat dann jeder Gast selber individuell gestalten können, welches jedes Minialbum wunderschön und einzigartig aussehen lassen hat.
Da die Minialben verschenkt werden sollen, bitte ich um Eure Geduld, dass die Projekte erst nach dem verschenken gezeigt werden können.
Soll ja schließlich noch eine Überraschung bleiben.


Eine kleine Überraschung zu Beginn des Workshops haben auch meine Mädels bekommen.
Diesmal in Form eines kleinen Schokogeschenkes und einem Kugelschreiber. Der Kugelschreiber eignet sich hervorragend dazu, mit seinem Lieblings-Designerpapier überklebt zu werden und vielleicht gemeinsam mit dem Minialbum verschenkt zu werden. 


Die Anleitung gibts natürlich auf den Workshops in schriftlicher Ausführung mit dazu. 
Platz für eigene Notizen bleibt auf der Anleitung natürlich auch noch.
Damit das Projekt auch jeder Zeit von Euch zu Hause alleine nachgebastelt werden kann.


Meine Anrichte wurde kurzerhand von meiner sonstigen Deko in ein Buffet von Verbrauchsmaterialien umgewandelt. 
Ach ich liebe meinen Stempelturm von Stampin' Up!
Das sieht einfach ordentlich aus und ist zudem noch super praktisch.
Eine praktische Umsetzung habe ich auch für mein Designerpapier gefunden. Die Idee habe ich irgendwann mal bei Steffi Nitzpon Stempelwiese gesehen und fand das einfach genial.
Das Designerpapier passt wunderbar in Schallplattenhüllen und da mein Nachbar eine ganze Menge davon übrig hatte, hab ich diese Idee von Steffi einfach gleich mal übernommen.
Mein Schatz hat dann noch in unserem Keller ein alten Schallplattenständer gehabt und voilà schon können meine Workshopgäste das wunderbare Designerpapier von SU in aller Ruhe durchschauen.


Danke meine lieben Gäste für das positive Feedback von Euch.
Ich freu mich schon sehr auf den nächsten Workshop.
Nächster Termin ist der Drei-Karten- Weihnachtsworkshop  am 7.11.15 von 15.00Uhr bis ca.18.00Uhr bei mir zu Hause.
Es gibt noch zwei freie Plätze.

Ich freue mich auf Dich!

Herzliche Grüße, Eure Nenna ;)

Dienstag, 29. September 2015

Geduldiges Kundendankeschön

Hallo ihr lieben Kreativen!

Meine Kunden mussten diesmal ganz schön geduldig sein. Gerade weil sie ohne Murren auf ihre heißbegehrte Bestellung warten mussten, gibt es ein kleines Dankeschön von mir mit in die Tüte.


Wer würde sich nicht über so eine kleine Aufziehschokolinsenverpackung freuen.
Also ich ganz bestimmt, denn süß geht bei mir ja (leider) immer. ;)
Ich hätte ja gerne auch gezeigt was wir an der Bastelparty gewerkelt haben aber leider habe ich verpasst ein Foto von den tollen Werken meiner Kunden zu machen und mein Ausstellungsstück für diesen Abend, jetzt haltet Euch fest...hat leider mein frecher Kater Peppie gevespert.
Nichts ist vor ihm sicher, nicht mal Spinat.


Wir haben nämlich genau so eine Schokoaufzieschachtel für Schogetten gebastelt und dazu die passende Karte. Alles herbstlich gehalten. 
Hm naja! Vielleicht komme ich neben dem ganzen Weihnachtskarten basteln und Workshops geben ja noch mal dazu eine zu basteln.
Ach ja, apropos Workshops, es gibt noch Plätze für den Minialbumworkshop und den Drei- Karten- Weihnachtworkshop.
Also nur Mut und traut Euch! Ich freue mich auf jeden begeisterten von Euch.

Viele liebe Grüße!

Eure Nenna

Samstag, 12. September 2015

Workshops bei mir zu Hause in gemütlicher Runde

Hier die Termine für meine nächsten Workshops.

Mini-Fotoalbum
Samstag, 10. Oktober 2015
14 Uhr - 18 Uhr


Wir gestalten heute ein Mini-Fotoalbum.
Es ist das passende Geschenk für jeden tollen Anlass oder auch für die eigenen schönen Erinnerungen.
Lass dir an diesem Tag von mir in gemütlicher Runde zeigen, wie Du dein eigenes Mini-Fotoalbum bastelst.

Workshopgebühr 25€
(inkl. Material, Softgetränke, Knabbereien)



3-Karten-Weihnachts-Workshop
Samstag, 07. November 2015
15 Uhr - 18 Uhr
 

An diesem Abend gestalten wir 3 Weihnachtskarten in verschiedenen Designs.

Workshopgebühr 19€
(inkl. Material, Softgetränke, Knabbereien)


Allgemeines

Mir ist es sehr wichtig das ich bei den Kursen Zeit für jeden von euch habe! Deswegen ist die Teilnehmerzahl auf 7 Leute begrenzt.
Wenn ihr euch anmelden wollt, dann schreibt mir, ruft mich an oder sagt es mir persönlich :-)
Die Anmeldung ist verbindlich.
Im Preist ist die Gebühr für den Kurs, das Material, Softgetränke und Knabbereien enthalten
Ich freu mich auf euch!

Eure Nenna

Dienstag, 1. September 2015

Neuer Herbst-/Winterkataolg ist da!!!

Juhu ihr Lieben,


der neue Herbst-/Winterkatalog 2015 ist da. Jetzt online auf meinem Blog anschauen.

Wenn euch was gefällt, dann kontaktiert mich und ich bestelle für euch was mit.

Viel Spaß beim schmökern.





Liebe Grüße

Eure Nenna

Montag, 31. August 2015

XL-Hochzeitskarte

Hallo ihr lieben Blogbesucher,

ich hab mal wieder einen tollen Auftrag bekommen.
Diesmal sollte es eine XL-Hochzeitskarte werden.
XL deshalb weil die Karte die doppelte Größe einer Standartkarte besitzt.


Da ich die Größe ja immer etwas schwierig zum Ausgestalten finde musste ich schon ne weile daran rumfeilen damit ich dieses doch sehenswerte XL-Karte hinbekommen konnte.


Die Aufschriften habe ich gestempelt und dann mit Silber embosst. Es wirkt auf dem glutroten Papier sehr edel. Dazu habe ich mit dem neuen Spitzenband und dem Leinenfaden von Stampin`Up! gearbeitet.
Das weiße Hintergrundpapier ist mit feinen Blätterzweigen strukturiert.


Der neue etwas stärkere Silberfaden von SU! lässt sich wunderbar mit einem kleinen Herzchenschlüssel zu einer Schleife binden. Ach, einfach toll! Ich liebe diese kleinen Besonderheiten die eine Karte noch schöner werden lassen.


 Ich hoffe ich konnte Euch mit meiner XL-Karte eine weitere Idee zum Thema Hochzeitskarten liefern.
Habt einen wundervollen sonnigen Sommertag und genießt das Wetter.
Es soll die Tage ja etwas abkühlen und das ist meist für mich das beste Wetter um kreativ sein zu können.
Vielleicht gehts Euch ja auch so.

Liebe Grüße, Eure Nenna

Dienstag, 18. August 2015

Schmetterling auf Washi Tape

Hallo ihr lieben Kreativen,

Ach, ich liebe Schmetterlinge in allen Variationen. Ich weiß auch nicht warum, aber irgendwie machen mich Schmetterlinge fröhlich.
Um so gerne kreiere ich Karten mit Schmetterlingen.


Washi Tape ist auch eine super Erfindung. Die schönen verschiedenen Farben machen einem das Gestalten sehr einfach wie ich finde.
Pailletten sind auch immer ein schöner Blickfang und funkeln im Licht so toll.


Ein Schmetterlingsmotiv passt zu sehr vielen Anlässen, deshalb hab ich gleich ein paar mehr mit verschiedenen Sprüchen gemacht.


Diesmal habe ich auch mit einem ganz dünnen Silberfaden von SU gearbeitet.
Unter dem Schmetterling befestigt wirkt es, als säße der Schmetterling auf einer zarten Blume.


Vielen Dank das ihr mich auf meinem Blog immer wieder besucht. Schreibt mich gerne an oder hinterlasst mir einen Kommentar, falls ihr mal eine genauere Beschreibung von mir braucht.
 
Ich wünsche Euch flatterhafte schöne Tage und hoffe das der Sommer sich noch mal blicken lässt.

 Herzliche Grüße, Eure Nenna.
 

Samstag, 15. August 2015

Gutscheinklappkarte mit Foto

Hallo ihr lieben Kreativen!

Diese Woche hatte ich einen ganz arg süßen Auftrag.
Mein Kunde hat für seine Freundin einen Gutschein haben wollen, verpackt in einer schönen Karte mit einem Bild von ihr und ihm.


Mit Bildern zu arbeiten ist nicht immer einfach. Die Schwierigkeit liegt meist an der Größe der Bilder.


Ich habe Wert darauf gelegt, dass die Karte von vorne wie eine normale Standartkarte aussieht, habe aber eine Klappkarte daraus gemacht.
Auf der linken Seite befindet sich das Foto der Beiden welches ich aber für die Öffentlichkeit abgedeckt habe.


Wenn die Karte ganz aufgeklappt ist dann befindet sich auf der rechten Seite ein kleiner Briefumschlag, der sich mit einem feinen Silberfaden und Brads verschließen und öffnen lässt.
Es muss ja schließlich spannend bleiben was sich in dem Gutscheinbriefumschlag versteckt.


In der Mitte der Karte bleibt noch Platz für persönliche Worte zum Geburtstag.
Zu gerne würde ich manchmal die Gesichter meiner Kunden sehen wenn sie eine Karte von mir bekommen. 
Ab und an bekomme ich Rückmeldung und das freut mich natürlich um so mehr.
Es ist einfach wunderbar einen Auftrag zu bekommen weil die Menschen meine Karten so schön finden. 
Ich bin froh das ich etwas für mich gefunden habe, bei dem ich mit ganzem Herzen dabei sein kann.

Ich wünsche jedem von Euch das er ebenso etwas findet das ihn so erfüllt.

Ich denke ihr wisst genau von was ich spreche.
In diesem Sinne viel Spaß, was auch immer Euch glücklich macht!

Eure, Nenna

Donnerstag, 6. August 2015

Schultüte

Hallo ihr Lieben Kreativen,

in letzter Zeit war es etwas still um meinen Blog. Das lag daran, dass ich Urlaub hatte und diesen für eine kreative Pause genutzt habe. Es fiel mir nicht leicht ohne meine Bastelutensilien zu vereisen. Schon am zweiten Urlaubstag meinte ich zu meinem Freund, dass ich das nächste mal ein Paar Stempel, Stempelkissen und diverse andere Bastelmaterialien einpacken werde, wenn wir von zu Hause weg sein werden.
Schon irgendwie witzig, dabei war der Urlaub mit so tollen Erlebnissen gefüllt, dass ich bestimmt nicht dazu gekommen wäre auch noch zu basteln.


Jedoch zu Hause angekommen habe ich mich sofort an meinen nächsten Auftrag gemacht. Das war gar nicht so einfach, denn diesmal habe ich die Ehre meiner jüngsten Nichte eine Schultüte zu basteln.
Ich habe mich natürlich gleich über einige wichtige Vorlieben was Farben und Interessen angeht   informiert.
Also Pferde und rosa sei out und irgendwie Baby, habe ich dann von meiner Schwester erfahren.
Scheibenkleister dachte ich mir, denn genau so was hatte ich eigentlich für sie im Kopf. 


Hilft ja nix! Da muss man dann als Tante einfach mal kurzer Hand umdenken. Also bin ich auf eine originelle Idee gekommen. 
Ihr Opa, also mein Vater, hat eine Ziege und diese wird heiß und innig von ihr geliebt. 
Perfekt! Schon hatte ich ein Thema, dass es jetzt für mich galt auf die Schultüte zu bringen.


Auf den Schultütenrohling habe ich mit zerrissenem Transparentpapier und Kleister eine Wiese und einen Himmel gestaltet.
Dankbar für die SU-Produkte habe ich dann Wolken, Sonnen, Apfelbäume, Blümchen und sogar einen Heißluftballon auf die Schultüte bringen können.


Die Ziege wurde professionell von meinem Freund in einem Ziegenfotoshooting abgelichtet.
Später habe ich die Ziege dann einfach auschneiden können und gemeinsam mit den Motiven auf der Schultüte verziert.


Der Name meiner Nichte findet selbstverständlich auch noch Platz.
Die Buchstaben glänzen so schön weil die Oberfläche mit Kristall-Effects-Kleber bearbeitet habe. 
Die Äpfel im Apfelbaum wurden auf die gleiche Weiße gestaltet.


Frech wie die Ziege natürlich ist, klaut sie einen Apfel vom Baum. ;)


Ihr Opa ist Imker und jeden Tag mit seiner Ziege draußen bei seinen Bienen, also darf auch er mit seinen Bienenstöcken nicht fehlen.


Da meine Nichte Strasssteine sehr liebt, habe ich die Blütenstempel der Blümchen damit verziert.
Das funkelt dann so schön.


Ein" Hurra" auf dem Heißluftballon soll ihr Mut und Laune auf die Schule machen.

Ich hoffe sehr, dass die Schultüte bei ihr gut ankommen wird. Bin schon sehr gespannt.
Aber eines ist glasklar, so eine Schultüte wird garantiert kein Anderer haben. Ein absolutes Unikat also und individuell auf sie abgestimmt. :)
Ich freue mich sehr das ich den Auftrag vertrauensvoll von meiner lieben Schwester bekommen habe.

Habt eine wundervolle Zeit!

Eure Nenna